Artikel von Lectura.press

Das in Singapur ansässige Verleihunternehmen Galmon hat die Lieferung einer Reihe von FALCON-Einheiten in Empfang genommen, deren Fahrwerke sowohl mit Rad- als auch Raupenantrieb ausgestattet sind und die für eine Arbeitshöhe von bis zu 33 Metern ausgelegt sind.
Zu den bereitgestellten FALCONs zählt die neu eingeführte Hebebühne FALCON FS 330Z Vario mit dem neuen, höhenverstellbaren Fahrwerk und dem einzigartigen Z-Boom-Ausleger. Die FALCONs sind alle mit dem „Falcon Service Tool“ ausgestattet, das Ihnen via GSM die Möglichkeit zur externen Fehlerbehebung und zur Gewinnung von Statistiken (z. B. hinsichtlich Arbeitszeiten, Batterieleistung usw.) gibt. Dies ist ein ideales Feature für Verleihunternehmen, um die Nutzung von FALCONs im Rahmen des Verleihs zu messen.

„Galmon zählt heute in Singapur zu einem der größten Verleihspezialisten, der für seine Erfahrung, seine Professionalität und seinen ausgeprägten Marktansatz bekannt ist “, sagt Brian Falck Schmidt. „Wir fühlen uns geehrt und sind erfreut, ihr Anbieter von Spinnen Bühnen zu sein. „Wenn sich bedeutende Unternehmen wie Galmon für unsere FALCONs entscheiden, dann bestätigt dies die Nachfrage nach innovativen und effizienten Lösungen. Wir gehen davon aus, dass diese Lieferung nur der Anfang einer verstärkten Zusammenarbeit ist, und freuen uns auf zukünftige Lieferungen“, erklärt Brian Falck Schmidt abschließend.